Startseite
  Kreisverband Übersicht    Ortsvereine    JRK    Termine Erste Hilfe    Impressum  
 Übersicht 
 Rettungsdienst >> 
 Hausnotruf 
 Tagespflege 
 Essen auf Rädern 
 Schulsanitätsdienst 
 Erste Hilfe - Breitenausbildung 
 Sanitätsdienst / Katastrophenschutz 

 Unsere Tagespflegeeinrichtung
Im Seniorenzentrum an der Murg in der Augustastraße 72/3 sind Tagesgäste herzlich willkommen.

Niemand ist gerne allein, schon gar nicht bei Pflegebedürftigkeit und  in voranschreitendem Alter. Gemeinsamkeiten mit anderen Menschen, der persönliche Austausch mit anderen ist ein wichtiger Bestandteil menschlichen Lebens. 

Unsere Tagespflegeeinrichtung  hilft Ihnen und Ihren Angehörigen durch die Übernahme der  Betreuung und der Pflege tagsüber.

Unser Pflegepersonal (examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer/innen ) umsorgen und pflegen unsere Gäste von morgens bis abends. Die Tagesgäste werden durch den Fahrdienst des DRK  zu Hause abgeholt und wieder heimgebracht. 
Unsere Tagesgäste werden mit  Frühstück, Mittagessen sowie einem  Nachmittagskaffee und Getränken (Tee, Kaffee, Mineralwasser) versorgt.
Bei Bedarf steht ein modernes Pflegebad zur Verfügung.

Die Tagesstätte ist aber nicht nur eine teilstationäre Pflegeeinrichtung sondern auch ein Treffpunkt, der Kontakte zwischen den Senioren fördert.  Sie dient damit den Bedürfnissen nach Kommunikation, Information, Bildung und Freizeitgestaltung. 

Unsere Tagespflege ist von Montag bis Freitag von  8.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet

 Was bieten Tages- und Begegnungsstätten zusätzlich?

 Beratung durch Fachkräfte
 Hilfe zur Überwindung persönlicher oder sozialer Schwierigkeiten
    
(oder die Vermittlung entsprechender Hilfen)
 In unserer Tagesstätte können auch ambulante Dienste und Behandlungen (z.B. durch den    Hausarzt, Logopäden, Krankengymnastik etc.)  in Anspruch genommen werden.

In Kombination mit unseren Diensten Haus- NotrufEssen auf Rädern  oder dem  Ambulanten Pflegedienst / Sozialstation können wir es oftmals Menschen, die pflege- oder betreuungsbedürftig sind, ermöglichen  zu Hause zu bleiben.
 

  Kontakt:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Rastatt e.V
Plittersdorferstr. 1/3
76437 Rastatt

Frau Anneliese Jülg

+49 (0) 72 22 - 78 88 88 

+49 (0) 72 22 - 77 13 602

Sie haben Fragen?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail an
info@DRK-Rastatt.de
 


  BUE-CMS Version 3.5.0